Jugend-Freizeit in Taizé vom 4. bis 12. August

Taizé ist ein kleiner Ort in Burgund in Frankreich in der Nähe von Cluny.
In den letzten Jahren sind in den Sommermonaten bis zu 5.000 Jugendliche für eine
Woche auf dem Hügel in Taizé und treffen sich dreimal täglich zum Gebet, besuchen Bibelarbeiten, bilden Gesprächsgruppen und Arbeitsgruppen bei den Jugendtreffen. Wie Gemeinschaft dort gelebt wird, beim Gebet genauso wie am abendlichen Treffpunkt (Ojak), das zieht die Jugendlichen immer wieder an.

Wir werden mit 1-2 Kleinbussen nach Taizé fahren und ca. 12 Stunden unter-wegs sein und eine Zwischenübernach-tung in der Nähe von Koblenz machen. In Taizé werden wir in eigenen Zelten untergebracht sein, für die wir Schlafsack, Luma und Kissen mitbringen müssen. Die Verpflegung in Taizé ist einfach und französisch aber schmackhaft und vielseitig.

Vor der Fahrt findet ein Vortreffen statt.

Für den Aufenthalt und die Fahrt nach Taizé wird ein Teilnahmebeitrag von € 210,– fällig.

Hier findet ihr den Anmeldeflyer zum download: AnmeldeflyerTaizé 2018