Literaturgottesdienst „Die Geschichte der Bienen“ am Sonntag, 12.11.2017

Literaturgottesdienst über „Die Geschichte der Bienen“

Am Sonntag, den 12. November, um 10.00 Uhr werden wir wieder einen Literaturgottesdienst feiern mit dem Roman „Die Geschichte der Bienen“ der norwegischen Schriftstellerin Maja Lunde. Warum sterben die Bienen? Wie fühlt es sich für einen Imker an, wenn er seine Bienen verliert? Wie wird die Welt aussehen, wenn es keine Bienen und andere Insekten mehr gibt, die die Bestäubung übernehmen? Maja Lunde erzählt die Geschichte der Bienen anhand des Schicksals von drei Menschen: William, dem Erfinder des modernen Bienenkorbs, des Imkers George, und der chinesischen Arbeiterin Tao, die 2098 die Fruchtblüten per Hand bestäubt. Gabriele Krey wird aus dem Buch vorlesen, Pastor Schroeder die Predigt halten und die Jugendkantorei unter der Leitung von Tomma Schroeder-Harms wird den Gottesdienst musikalisch begleiten.

Christoph Schroeder