Freiwilliges Kirchgeld

Seit einigen Jahren gibt es bei uns die Möglichkeit, die Arbeit in unserer Gemeinde durch die Zahlung eines „Freiwilligen Kirchgeldes“ in beliebiger Höhe zu unterstützen. Sie können das Kirchgeld regelmäßig zahlen oder auch einmalig. Einen Aufruf mit einem Formular gibt es jeweis im Gemeindebrief März bis Mai jeden Jahres. Sie können das Formular als pdf-Datei auch direkt von der homepage herunterladen.
Das Freiwillige Kirchgeld kann zweckgebunden, z.B. für die Jugend- oder Seniorenarbeit oder auch die Bauunterhaltung gegeben werden oder ohne Zweckbestimmung. Ein Anruf im Kirchenbüro genügt, wenn Sie Ihre Kirchgeldzahlung einstellen oder den Betrag bzw. die Kontodaten ändern möchten. Am Anfang jeden Kalenderjahres erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung für das abgelaufene Jahr und einen kurzen „Rechenschaftsbericht“, damit sie wissen, wo Ihre Spenden eingesetzt wurden. Wenn Sie möchten, werden Sie namentlich in einer Gemeindebriefausgabe erwähnt (ohne Betrag).
In den vergangenen Jahren kamen so ca. € 30.000,- bis € 35.000,- pro Jahr zusammen, ohne die die Vielfalt in unserer Gemeinde nicht aufrechtzuerhalten wäre. So sichert z.B. das Kirchgeld unsere Vollzeit-Jugenddiakonen-Stelle, die in einer Gemeinde unserer Größenordnung eine echte Ausnahme ist.

Hier finden Sie das Formular für das Freiwillige Kirchgeld zum download:

FKG_IBAN

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck
Alte Landstr. 20
22927 Großhansdorf
Fon: 04102/697423
Fax: 04102/697426
mail: Kirchenbuero@kirchengemeindegrosshansdorf.de