Trauung

Sehr gerne führen wir auch kirchliche Trauungen in unserer Auferstehungskirche durch. Für die Terminabsprache sind zwei Dinge wichtig:
Ob die Kirche zu dem gewünschten Termin zur Verfügung steht, erfahren Sie im Kirchenbüro, ebenso alles Wissenswerte über notwendige Formalitäten. Festgelegte Zeiten gibt es bei uns nicht, grundsätzlich stehen Freitage oder Samstage zur Verfügung. Ob der Pastor Zeit hat, besprechen Sie bitte mit ihm selbst. Sie können auch einen Pastor mitbringen.
Voraussetzung für eine kirchliche Trauung ist die Mitgliedschaft beider Partner in einer christlichen Kirche und die vorher erfolgte standesamtliche Trauung.
Ein Gottesdienst anlässlich einer Eheschließung kann erfolgen, wenn nur ein Partner Kirchenmitglied ist.