Halloween? Ein geselliger Reformationstag als Alternative

Sonntag, 31. Oktober 2010 um 17:00 Uhr

Alle, die keine Lust auf den amerikanischen Brauch des Halloween haben, laden wir herzlich zu einem geselligen Reformationstag ein. Wir wollen am Lagerfeuer Stockbrot backen und Kürbissuppe essen, uns am heißem Punsch wärmen und ganz einfach beisammen sein. Bitte ohne Masken und Verkleidungen kommen!
Die Kinder können Teelichter basteln und an Spielen teilnehmen, bei denen es Süßes zu gewinnen gibt – dabeui geht keiner leer aus!
Wir wollen von 17 bis ca. 19.30 Uhr gemeinsam feiern!
Wer Lust auf diese gesellige Alternative hat, melde sich bitte bis Donnerstag, den 28.10. im Kirchenbüro (Fon: 04102/697423) an.