Kinonachmittag „Verrückt nach Paris“

Samstag, 2. Juli 2016 um 15:00 Uhr

Am Samstag, 2. Juli um 15 Uhr  wollen wir wieder in gemütlicher Runde einen Kinofilm anschauen und hinterher ein wenig darüber diskutieren.

Gezeigt wird diesmal die Komödie „Verrückt nach Paris“.

Zum Inhalt: Hilde, Karl und Philip leben in einem Heim für Behinderte. Alle drei sind frustriert und gelangweilt. Deshalb wollen sie sich ein paar Tage Urlaub nehmen und reißen heimlich aus. Die drei verhalten sich auffallend clever, schließlich haben sie im Heim gelernt, ihre Sachen selbst in die Hand zu nehmen.

Enno, ihr Betreuer, macht sich auf den Weg, das Trio zurückzuholen. Eine Verfolgungsjagd mit Hindernissen beginnt, die über Umwege bis nach Paris führt. Durch ihre absolute Solidarität untereinander sind sie ihrem Pfleger immer eine Nasenspitze voraus. Am Ende ist nichts mehr, wie es war.

Christiane von Lingelsheim

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck
Alte Landstr. 20
22927 Großhansdorf
Fon: 04102/697423
Fax: 04102/697426
mail: Kirchenbuero@kirchengemeindegrosshansdorf.de