Diakonin Jutta Holst

Guten Tag,
Seit dem 1. Juni 2013 arbeite ich als Diakonin in der Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck. Mein Name ist Jutta Holst.

Zu meinen Aufgaben gehören die Kinder- und Jugendarbeit, die Konfirmandenarbeit, die religionspädagogischen Begleitung der Kindertagesstätten und die Ausbildung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Einen großen Bereich nehmen die unterschiedlichen Freizeiten im Jahr für die jeweilige Zielgruppe ein.

Schon in meiner Heimatgemeinde (Hollenstedt) habe ich erlebt, wie gut es ist, sich in der Gemeinde zu Hause zu fühlen. Die Möglichkeit möchte ich den Jugendlichen in und um Großhansdorf auch bei uns in der Gemeinde bieten und dabei Glauben erlebbar machen. Beim wöchentlichen Jugendtreff „Unidos Amigos“ haben wir viel Spaß und eine gute Gemeinschaft.

In den verschiedenen Fachgruppen des Jugendausschusses haben sich die Jugendlichen zur Aufgabe gemacht, für Kinder-, Konfis- und Jugendliche die unterschiedlichsten Aktionen vorzubereiten und durchzuführen. Es lohnt sich auf die Homepage der EJG zu gucken (www.ejgrosshansdorf.de).

 

Wir freuen uns in der EJG immer über neue Gesichter.

Also – bis dann!
Jutta Holst